Web analytics, Visit tracker, Conversion rate optimization

CBCA -Citizen Band Club Austria
(ein Auszug der 30 jährigen Geschichte des Vereins)

Der Citizen Band Club Austria (CBCA) wurde am 03.April 1979 gegründet und ist ein eingetragener Verein für Funk, Telekommunikation und Freizeit.

Parallel zum CBCA Graz wurde als eigene Abteilung der CBCA-FUNKHILFSDIENST gegründet. Im Laufe der Jahre verschmolz diese Abteilung immer mehr mit dem CBCA zu einer Einheit und ist nicht mehr wegzudenken. Viele Persönlichkeiten haben diesen Verein geprägt! Besonderen Dank gebührt unserem Ehrenobmann und Gründungsmitglied, Herrn Rudolf Resch.

Nach einigen Jahren Arbeit verschmolzen die Abteilungen FHD und Marketing immer mehr ineinander, sodass wir uns entschlossen haben einige Umstrukturierungen vorzunehmen. Dadurch konnte der Club nun viel besser and die verschiedenen Aufgaben herangehen und mithilfe unserer Mitglieder auch umsetzen.

Uns wurde als 1. Verein Österreichs im Jahre 2003 die Straßenaufsichtsorganprüfung des Landes Steiermark ermöglicht, die uns berechtigt, bei Veranstaltungen eingeschränkte Exekutivaufgaben zu übernehmen.

Im drauffolgenden Jahr entschloss sich unser Verein, noch moderner und familienfreundlicher zu werden. Seit damals übernehmen wir auch Musikeventabsicherungen.

2005 gründete der CBCA mit seinen jungen Mitgliedern eine Fußballmannschaft "CBCA - Desperados", die erfolgreich an Hobbyturnieren teilnehmen. Erstmals wurde uns in diesem Jahr auch die Absicherung der Mountainbike EM in Stattegg zugesprochen.

Die Übersiedlung der Homepage auf einen neuen Server mit noch mehr Speicherplatz für unsere Eventfotos wurde 2006 erfolgreich durchgeführt.

Am 02.April 2006 organisierte der CBCA sein erstes eigenes Hobbyfußballturnier mit 20 teilnehmenden Mannschaften.

In diesem Jahr waren auch wieder unsere Familien eingeladen an Clubevents teilzunehmen, auf dem Programm standen ein Kegel- sowie ein Dartturnier, ein Ausflug und eine Weihnachtsfeier.

2007 wurde mit 20 neuen Mitgliedern wieder die Prüfung zum Straßenaufsichtsorgandurchgeführt. Erstmals war der CBCA auch bei der Absicherung des IRONMAN Austria in Kärnten dabei. Wobei durch die Zusammenarbeit mit der Firma Triangle weitere 2 Veranstaltungen lukriert werden konnten.

 Ein weiterer Teilerfolg für den CBCA waren einige Musikevents die auch
in Zukunft abgesichert werden, unter anderem "2 Tage Bandfestival Bärnbach", "Bandfestival Frohnleiten", "Bandfestival Lieboch".

Weitere 17 Mitglieder haben die Prüfung zum Straßenaufsichtsorgan 2008 abgelegt. Erstmal in der Geschichte des CBCA sicherten wir ein Radrennen quer durch Österreich ab (Peakbreak: 1000 km - 13.000 Hm). Das Rose Valley 2 Tage Festival in Rosental wurde ebenfalls zu einem Schwerpunkt für uns.

Viel  Neues gab es im Jahr 2009, so haben wir durch Mithilfe von der Firma Triangle die Straßenaufsichtsorganprüfung für Kärnten erhalten und auch mit einigen neuen Mitgliedern die Prüfung absolviert. Somit haben wir nun auch in Kärnten die Möglichkeit im Zuge der Veranstaltung bestens zu agieren.

Der Ausflug ging diesmal ins Salzkammergut wo wir die Dachsteinrieseneishöhlen  besichtigten sowie eine Bootsrundfahrt am Hallstättersee genossen.

Weiters feierte der CBCA in diesem Jahr sein 30jähriges Bestehen.

Seit 2010 sind wir auch vermehrt in Kärnten in einigen neuen Veranstaltungen tätig.

Eine Auffrischung unserer Straßenaufsichtsorganprüfung für Steiermark und Kärnten fand 2011 mit 18 Mitgliedern statt. Auch wurden einige neue Funkgeräte angeschafft.

Erstmals sichern wir auch Rallye – Veranstaltungen, an den entlegensten Orten Österreichs ab und stehen außerdem in Verhandlungen, um Veranstaltungen in Salzburg zu betreuen.

Last but not least steht auch noch der relaunch unserer Homepage bevor.